Tellkiddo

Tellkiddo

Tellkiddo – wie eine Designerin aus Schweden die Herzen der kleinen Kunden gewinnt

weiterlesen >>

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

Tellkiddo – wie eine Designerin aus Schweden die Herzen der kleinen Kunden gewinnt

Längst ist Tellkiddo, das fantasievolle Label aus Schweden, kein Geheimtipp mehr. Die frohe Kunde verbreitete sich dank Internet in Windeseile. Mit nur wenigen Punkten und Strichen verwandelt Maria Sabbah, Illustratorin, Grafikdesignerin und Mutter von zwei Söhnen, einen Papiersack zu einem absoluten Hingucker fürs Kinderzimmer. Wie begann die Erfolgsgeschichte und was ist das Geheimnis von Paperbag, Poster und Co.?

Wie Punkte und Striche die Menschen begeistern

Mit einem Alltagsgegenstand, einem Papiersack, fing alles an. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich die lebenslustige Designerin mit ihrem erstgeborenen Sohn Sam im Mutterschutz. Aus Ordnungsliebe kauft sie ein ganzes Bündel Papiersäcke, um Zeitungen, Magazine und andere Gegenstände zu verstauen. Doch schnell erkennt sie, dass sich darin auch wunderbar die Spielsachen von Sam aufbewahren lassen. Hmm, denkt sie sich. Eigentlich sind Papiersäcke ja ziemlich langweilig und malt ein lustiges Bärengesicht auf. Das sieht irgendwie ganz lustig und niedlich aus. Einem inneren Impuls folgend, postet sie ein Foto von dem kleinen Kunstwerk im Internet. Die Resonanz ist beachtlich. Auch die Erwachsenen erkennen, wie viel Liebe in nur wenigen Punkten und Strichen stecken kann. Maria Sabbah wagt den Schritt und gründet gemeinsam mit Ihrem Mann ein kleines Unternehmen. Die Erfolgsgeschichte von Tellkiddo nimmt ihren Lauf.

Keine Massenproduktion, sondern liebevolle Handarbeit

Seit dem speziellen Bärenfoto sind inzwischen ca. zwei Jahre vergangen. Und nicht nur die Paperbags erfreuen sich über Zuwachs. Sam hat ein Brüderchen bekommen, den kleinen Micha. Ihre beiden Söhne sind es dann auch, die Maria Sabbah immer wieder neu inspirieren. Während ihr Mann sie mit Rat und Tat unterstützt, ist allein Maria mit dem Design von Paperbag oder Poster betraut. Es ist zweifelsohne der minimalistische Charme, der die Produkte von Tellkiddo auszeichnet. Mit nur wenigen aber dafür umso kunstvolleren Punkten und Strichen schafft es die junge Designerin, einem Papiersack „Leben einzuhauchen“. Die ersten 2.000 Papiersäcke fertigt sie noch im Alleingang und erkennt, dass eine bessere Lösung gefunden werden muss. Nach wie vor sind die Papiersäcke immer noch handgearbeitet, aber für ihre Prints hat sie sich inzwischen Hilfe geholt. Nicht nur durch die Familie, auch im Austausch mit anderen coolen Gründern entstehen neue kreative Ideen und der Antrieb Neues auszuprobieren.

Auch die Produktfamilie wächst

Zu den beliebtesten Motiven gehören sicher die einzelnen Variationen des Bärengesichts. Mal blickt der Bär mit einem Schmunzeln und offenen neugierigen Augen durchs Kinderzimmer – auf anderen Paperbags hat er die Augen geschlossen und gönnt sich ein Nickerchen. Das dürfte ein Hinweis auf die Tellkiddo-Bettwäsche sein, in der es sich die kleine Prinzessin oder der kleine Prinz gemütlich machen kann. Wer möchte, der stellt sich das ABC oder einen waschechten Superhelden als Paperbag ins Zimmer. ABC und Batman-Silhouette gibt es im Verbund mit lachendem oder schlafendem Panda auch als Poster für die Wand.

Das Geheimnis der Tellkiddo-Produkte

Gerade im Minimalisums steckt ein Geheimnis der erfolgreichen Tellkiddo-Produkte. Der weiße Hintergrund und die schwarzen Konturen erinnern natürlich sofort an den putzigen Panda. Bereits im Alter von ca. drei Monaten sind Kinder in der Lage, kontrastreiche Bilder gut zu erkennen. Der freundliche „Gesichtsausdruck“ spielt eine wesentliche Rolle und trägt zum Wohlfühlen bei. Hinzu kommt die Tatsache, dass die Papiersäcke nicht nur mächtig Spaß machen, sondern einfach auch praktisch sind. Für Kinder spielt der Ordnungssinn eine untergeordnete Rolle. Das bedeutet, Spielsachen sollen möglichst alle immer in greifbarer Nähe sein. Aus Paperbags lassen sich die Spielsachen schnell ausleeren, aber auch wieder ruckzuck verstauen. Dass die Papiersäcke umweltfreundlich aus recyceltem Papier gefertigt sind, begeistert Erwachsene rund um den Globus zusätzlich. Denn längst sind es nicht mehr nur Kids, die an den Tellkiddo-Produkten Gefallen finden. Trendsetter, Stylisten und Blogger aus aller Welt begeistern sich für das Label mit dem freundlichen Bären.