løv Tee

løv Tee

Løv Organic: Die Marke aus Frankreich hat sich ganz dem unbeschwerten Genuss köstlicher Tees – besondere Spezialität: biologischer Tee – sowie dem nachhaltigen Schutz der Umwelt verschrieben. Die Inspiration dazu findet die Marke in Skandinavien. weiterlesen >>

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

Dort, im hohen Norden, ist die Natur noch immer ein fester Bestandteil des alltäglichen Lebens, was sich auch im Namen des Unternehmens widerspiegelt – „løv“ bedeutet in Skandinavien „Blatt“. Blätter sind zudem die unverzichtbare Grundlage zur Herstellung von gutem organic tea, eine Aufgabe, die sich das Label groß auf die Flagge geschrieben hat. Auch die richtige Verpackung des Produkts spielt eine wichtige Rolle, weshalb sämtliche Verpackungen ausschließlich aus natürlichen bzw. recyclebaren Materialien hergestellt sind. Zudem immer mit dabei: kräftige Farben, die ins Auge stechen und ein kleiner stilisierter Vogel als Sinnbild für den Schutz unserer Natur.

Warum biologischer Tee nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die Gesundheit ist

Ob ein Tee auf biologische Weise angebaut wurde oder nicht, kann starke Auswirkungen auf die Qualität des Endprodukts haben. Beim biologischen Anbau wird auf die Verwendung von Düngemitteln auf chemischer Basis sowie von Pestiziden zur Gänze verzichtet. Dies kann zwar mitunter dazu führen, dass die Ernte kleiner ausfällt, es schont jedoch den Boden, auf dem angebaut wird und beugt dessen Verseuchung vor.

Darüber hinaus trägt diese Vorgehensweise zum Erhalt der wertvollen Biodiversität bei und gibt dem Konsumenten das gute Gefühl, seinem Körper keine Lebensmittel zuzumuten, die genetisch veränderte Organismen oder Schadstoffe enthalten. Doch wie genau lassen sich diese Produkte erkennen? Produkte aus biologischem Anbau werden mit einem entsprechenden Bio-Siegel versehen, um sie für die Verbraucher zu kennzeichnen. Sämtliche Produkte aus dem Løv-Sortiment sind mit dem europäischen Logo, dem französischen Logo AB sowie dem amerikanischen Logo „USDA organic“ zertifiziert. Das bedeutet, dass Inhaltsstoffe wie z. B. Blüten, Teeblätter oder Fruchtstückchen aus biologischem Anbau stammen. Einzige Ausnahme sind hier die verwendeten natürlichen Aromen, da es diese nicht aus biologischer Herstellung gibt.

Im Falle der Verpackungen aus dem Hause Lov Organic wird großen Wert darauf gelegt, dass die Metalldosen recyclebar sind, also vollständig aus Stahl und ohne Anteile an Plastik hergestellt werden. Auch bei der Produktion der Teebeutel wird auf eine hohe Umweltfreundlichkeit geachtet. Die natürlichen Fasern, die aus der Maispflanze gewonnen werden, werden ohne die Zugabe von Chlor gebleicht und anschließend ohne die Verwendung von Klebstoffen oder Klammern aus Metall weiterverarbeitet, was nicht zuletzt dem Aroma beim Aufbrühen des Tees zugutekommt.

Wie der Tee zu uns kam und warum wir ihn trinken

Hier in Europa liegt die Teehoheit wohl unbestritten bei Großbritannien. Das Ursprungsland des beliebten Heißgetränks ist jedoch zweifelsohne China. Der Legende nach „erfand“ dort der Kaiser Shen Nong das Getränk im Jahre 2737 v. Chr., als ein paar Blätter eines in der Nähe stehenden Baumes in sein Wasser fielen, das er sich gerade aufgekocht hatte. Sicher belegen lässt sich jedoch, dass es während der Qin-Dynastie, die von 221 v. Chr. bis 207 v. Chr. währte, eine Teesteuer gab. Die Zubereitung unterschied sich damals noch erheblich von der in unserer heutigen Zeit und hauptsächlich kam das Getränk als therapeutisches Heilmittel zum Einsatz. Tatsächlich dauerte es von da an noch einmal etwa 1.000 Jahre, bis das Teetrinken auch unter der gemeinen Bevölkerung üblich wurde und China damit begann, die Teepflanzen in seine Nachbarländer zu exportieren.

Noch einmal über ein halbes Millennium später fand das kostbare Gut schließlich seinen Weg nach Europa – Anfang des 17. Jahrhunderts brachte die Niederländische Ostindien-Kompanie die erste Ladung Grünen Tees nach Holland. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte legte das Getränk einen wahren Siegeszug hin, besonders in England, wo es sogar den Kaffee von seiner Position als beliebtestes Heißgetränk verdrängte. Neben Asien und England pflegt auch Südafrika eine lange Teetradition. Das dortige Nationalgetränk ist der koffeinfreie Rotbuschtee, auch Rooibos genannt. Er wird aus einem Strauch gewonnen, der ausschließlich in Südafrika, in den Bergen nördlich von Kapstadt, wächst.

Auch wenn heutzutage beim Teegenuss häufig der Wellness-Aspekt im Vordergrund steht, so sind auch die gesundheitlichen Vorteile nicht zu vernachlässigen. Viele Teesorten enthalten Koffein, verschiedene Spurenelemente, Antioxidantien und Vitamine. Koffein hat eine anregende Wirkung, macht also munter, während die anderen Stoffe so positive Effekte haben wie die Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, eine verbesserte Verdauung oder den Schutz des Zahnschmelzes. Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist die entspannende Wirkung, die eine Tasse frisch aufgebrühten Tees haben kann.

Was Lov Organic so besonders macht

Das Sortiment an organic tea ist ausgesprochen vielfältig. Zur Auswahl stehen viele sogenannte Tee-Klassiker, also reine Schwarz-, Grün- und Kräutertees in bester Bioqualität. Alternativ sind alle Sorten zudem in aromatisierten Variationen erhältlich. Darüber hinaus steht der Kunde bei jedem Tee vor der Qual der Wahl, ob er ihn in 20 Teebeuteln, einer Dose von 100g oder in loser Form erstehen möchte.

Wahre Tee-Gourmets kommen vor allem dank der Teereihe „Lov is“ ganz auf ihre Kosten. Jede der vier einmaligen Wellness-Mischungen hat ihre eigenen, unverwechselbaren Merkmale, sei es eine besonders hohe Konzentration an Antioxidantien oder eine optimale Zusammensetzung für eine Detox-Kur. Außerdem gibt es im Sortiment eine Vielzahl an stilvoll designten Accessoires, die das Herz eines jeden Tee-Liebhabers höher schlagen lassen. Neben den simplen „Basics“, die es für die richtige Teezubereitung benötigt, z. B. Wasserkocher, Teefilter oder Tee-Ei, gibt es zudem extravagantere Stücke wie Teegläser mit integriertem Filter sowie dem obligatorischen Løv-Vögelchen.

Auch Geschenke-Sets mit verschiedenen Teesorten und Accessoires wurden bereits zusammengestellt. Angesichts dieser großen Auswahl wird wohl jeder fündig, egal ob Einsteiger oder alter Hase in der Welt des Tees – getreu dem Motto: All you need is Løv!